Hydroxychloroquin-ratiopharm 200 mg Filmtabletten: Dosierungsänderung

Hydroxychloroquin-ratiopharm 200 mg Filmtabletten: Dosierungsänderung

Freitag, 31. Juli 2020
Schlagwörter: Dosis, Dosierung, Dosierungsempfehlung, Hydroxychloroquin-ratiopharm, Ratiopharm

Bei Hydroxychloroquin-ratiopharm 200 mg Filmtabletten, ratiopharm GmbH, 89079 Ulm, gibt es Änderungen in der Dosierung. Zur Malariatherapie bei unkomplizierter Malaria wird bei Kindern eine Gesamtdosis von bis zu 2 g verteilt über 3 Tage wie folgt eingenommen:

- 1. Dosis: 13 mg/kg KG (zuvor 10 mg/kg) (maximal 800 mg pro Einzeldosis).

- 2. Dosis: 6,5 mg/kg KG (zuvor 5 mg/kg) (maximal 400 mg), 6 Stunden nach der 1. Dosis.

- 3. Dosis: 6,5 mg/kg KG (zuvor 5 mg/kg) (maximal 400 mg) 18 Stunden nach der 2. Dosis.

- 4. Dosis: 6,5 mg/kg KG (zuvor 5 mg/kg) (maximal 400 mg) 24 Stunden nach der 3. Dosis.

13 mg/kg Hydroxychloroquinsulfat (zuvor 10 mg/kg) entsprechen 800 mg bei Erwachsenen und 6,5 mg/kg Hydroxychloroquinsulfat (zuvor 5 mg/kg) bei Kindern sind vergleichbar mit 400 mg bei Erwachsenen. Die 200-mg-Tablette ist nicht für Kinder unter 6 Jahren (< 35 kg) geeignet.


« Zurück