ABILIFY 10 mg Schmelztabletten

ABILIFY 10 mg Schmelztabletten

Freitag, 16. Oktober 2020
Schlagwörter: Löschung, axicorp Pharma GmbH, ABILIFY 10mg, ABILIFY 10 mg Schmelztabletten, Aripiprazol, 12595903

Gültigkeitsdatum der Löschung: 15.10.2020

Artikelidentifizierende Merkmale:

PZN: 12595903

Bezeichnung: ABILIFY 10 mg Schmelztabletten

Packungsgröße: 28 St

Anbieter: axicorp Pharma GmbH

Artikelkennzeichen:

Arzneimittel: ja

Betäubungsmittel: nein

Medizinprodukt: nein

verschreibungspflichtig: ja

letzter Vertriebsstatus: außer Vertrieb

letzter Verkehrsstatus: verkehrsfähig

Zusammensetzung (Wirkstoff/Menge):

Die genannten Mengen sind bezogen auf: 1 Tabl.

Aripiprazol ... 10 mg

Indikation:

1. Behandlung der Schizophrenie bei Erwachsenen und Jugendlichen ab 15 Jahren.

2. Behandlung von mäßigen bis schweren manischen Episoden der Bipolar-I-Störung und für die Prävention einer neuen manischen Episode bei Erwachsenen, die überwiegend manische Episoden hatten und deren manische Episoden auf die Behandlung mit Aripiprazol ansprachen.

3. Aripiprazol wird angewendet für eine bis zu 12 Wochen dauernde Behandlung von mäßigen bis schweren manischen Episoden der Bipolar-I-Störung bei Jugendlichen ab 13 Jahren.

Anwendungsbeschränkungen

Aripiprazol ist nicht zur Behandlung der mit Demenz in Verbindung stehenden Psychose angezeigt.

Klassifikation:

ATC-Code (WHO)

N05AX12 (N: Nervensystem, N05: Psycholeptika, N05A: Antipsychotika, N05AX: Andere Antipsychotika, N05AX12: Aripiprazol)

ATC-Code (DIMDI)

N05AX12 (N: NERVENSYSTEM, N05: PSYCHOLEPTIKA, N05A: ANTIPSYCHOTIKA, N05AX: Andere Antipsychotika, N05AX12: Aripiprazol)

Hauptindikation (ABDATA)

49B06 (49: Psychopharmaka, 49B: Antipsychotika, 49B06: Atypische Antipsychotika, sonstige)


« Zurück