CLODRON 800 HEXAL Filmtabletten

CLODRON 800 HEXAL Filmtabletten

Freitag, 16. Oktober 2020
Schlagwörter: Clodronsäure dinatrium-4-Wass, Clodronsäure dinatrium, Clodronsäure, 02479254, Löschung, Hexal AG, Clodron 800mg HEXAL, CLODRON 800 HEXAL Filmtablette

Gültigkeitsdatum der Löschung: 15.10.2020

Artikelidentifizierende Merkmale:

PZN: 02479254

Bezeichnung: CLODRON 800 HEXAL Filmtabletten

Packungsgröße: 60 St

Anbieter: Hexal AG

Artikelkennzeichen:

Arzneimittel: ja

Betäubungsmittel: nein

Medizinprodukt: nein

verschreibungspflichtig: ja

letzter Vertriebsstatus: außer Vertrieb

letzter Verkehrsstatus: verkehrsfähig

Zusammensetzung (Wirkstoff/Menge):

Die genannten Mengen sind bezogen auf: 1 Tabl.

Clodronsäure dinatrium-4-Wasser ... 999.58 mg

entspricht Clodronsäure dinatrium ... 800 mg

entspricht Clodronsäure ... 678.24 mg

Indikation:

1. Osteolyse infolge von Knochenmetastasen solider Tumoren (z.B. Mamma-, Prostata-, Schilddrüsen-Karzinom) oder infolge haematologischer Neoplasien (z.B. Plasmozytom).

2. Hypercalcämie infolge ausgedehnter Knochenmetastasierung oder durch maligne Tumore induzierte Knochenzerstörung ohne Knochenmetastasen.

Klassifikation:

ATC-Code (WHO)

M05BA02 (M: Muskel- und Skelettsystem, M05: Mittel zur Behandlung von Knochenerkrankungen, M05B: Mittel mit Einfluss auf die Knochenstruktur und die Mineralisation, M05BA: Bisphosphonate, M05BA02: Clodronsäure)

ATC-Code (DIMDI)

M05BA02 (M: MUSKEL- UND SKELETTSYSTEM, M05: MITTEL ZUR BEHANDLUNG VON KNOCHENERKRANKUNGEN, M05B: MITTEL MIT EINFLUSS AUF DIE KNOCHENSTRUKTUR UND DIE MINERALISATION, M05BA: Bisphosphonate, M05BA02: Clodronsäure)

Hauptindikation (ABDATA)

38C01 (38: Knochentherapeutika, 38C: Mittel bei Osteoporose/Osteolyse/Morbus Paget (Monopräparate), 38C01: Bisphosphonate)


« Zurück