LEVODOPA/Carbidopa-CT 100 mg/25 mg Retardtabletten

LEVODOPA/Carbidopa-CT 100 mg/25 mg Retardtabletten

Montag, 02. Dezember 2019
Schlagwörter: Carbidopa, Levodopa, Carbidopa-1-Wasser, 10404046, Löschung, AbZ Pharma GmbH, Levodopa/Carbidopa-CT 100mg/25, LEVODOPA/Carbidopa-CT 100 mg/2

Gültigkeitsdatum der Löschung: 01.12.2019

Artikelidentifizierende Merkmale:

PZN: 10404046

Bezeichnung: LEVODOPA/Carbidopa-CT 100 mg/25 mg Retardtabletten

Packungsgröße: 100 St

Anbieter: AbZ Pharma GmbH

Artikelkennzeichen:

Arzneimittel: ja

Betäubungsmittel: nein

Medizinprodukt: nein

verschreibungspflichtig: ja

letzter Vertriebsstatus: außer Vertrieb

letzter Verkehrsstatus: verkehrsfähig

Zusammensetzung (Wirkstoff/Menge):

Die genannten Mengen sind bezogen auf: 1 Tabl.

Carbidopa-1-Wasser ... 26.99 mg

entspricht Carbidopa ... 25 mg

Levodopa ... 100 mg

Indikation:

Idiopathische Parkinson-Krankheit, insbesondere zur Verkürzung der "Off"-Phase bei Patienten, die zuvor mit schnellfreisetzenden Levodopa/Decarboxylasehemmern oder nur mit Levodopa behandelt wurden und motorische Fluktuationen aufwiesen.

Hinweise zu den Anwendungsgebieten

- Die Erfahrungen mit Levodopa/Carbidopa-Retardtabletten bei zuvor nicht mit Levodopa behandelten Patienten sind begrenzt.

- Von einer Anwendung von Levodopa/Carbidopa zur Behandlung pharmakogener extrapyramidaler Reaktionen oder von Chorea Huntington wird abgeraten.

Klassifikation:

ATC-Code (WHO)

N04BA02 (N: Nervensystem, N04: Antiparkinsonmittel, N04B: Dopaminerge Mittel, N04BA: Dopa und Dopa-Derivate, N04BA02: Levodopa und Decarboxylasehemmer)

ATC-Code (DIMDI)

N04BA10 (N: NERVENSYSTEM, N04: ANTIPARKINSONMITTEL, N04B: DOPAMINERGE MITTEL, N04BA: Dopa und Dopa-Derivate, N04BA10: Levodopa in Kombination mit Carbidopa)

Hauptindikation (ABDATA)

12B02 (12: Antiparkinsonmittel/ Mittel bei Extrapyramidalstörungen, 12B: Dopaminerg wirkende Antiparkinsonmittel, 12B02: L-DOPA und Decarboxylasehemmer)


« Zurück