Azathioprin-neuraxpharm 25-/ 50 mg Filmtabletten

Azathioprin-neuraxpharm 25-/ 50 mg Filmtabletten

Montag, 27. März 2017
Schlagwörter: Immunsuppressiva, Abstoßungsreaktion (Vorbeugun, Dickdarmschleimhautentzündung, Transplantatabstoßung (Vorbeu, Colitis ulcerosa, Transplantatprophylaxe, Abstoßungsprophylaxe, Polyarthritis (chronisch), Arthritis (rheumatoid), Rheumatoide Arthritis, Gelenkentzündung (rheumatisch, Thrombozytopenie (idiopathisch, ITP, Purpura (thrombozytopenisch), Morbus Werlhof, Morbus Crohn, Crohn-Krankheit, RA, Polyarteriitis nodosa, Blutarmut (autoimmune, hämoly, Anämie (autoimmunhämolytisch, Autoimmune hämolytische Anäm, Lupus erythematodes (systemisc, Systemischer Lupus erythematod, Dermatomyositis, Panarteriitis nodosa, SLE, Polymyositis, Nierentransplantation, Autoimmunhepatitis, Lebertransplantation, Herztransplantation, Chronische Polyarthritis, Pankreastransplantation, Lungentransplantation, 6-(1-Methyl-4-nitroimidazol-5-, 6-(1-Methyl-4-nitroimidazol-5-, 6-[(1-Methyl-4-nitroimidazol-5, Azathioprin, Azathioprin-neuraxpharm, Azathioprine, Azathioprinum, Azatioprina, BW 57-322, Neuraxpharm, Immunsuppressivum

Ausbietung zum 01.04.17

Präparat/Vertrieb

Azathioprin-neuraxpharm 25-/ 50 mg Filmtabletten

neuraxpharm Arzneimittel GmbH, 40764 Langenfeld

Zusammensetzung

1 Filmtablette enth. 25-/ 50 mg Azathioprin.

Anwendung

In Kombination mit anderen Immunsuppressiva zur Vorbeugung der Abstoßungsreaktion nach allogener Transplantation von Niere, Leber, Herz, Lunge oder Pankreas. Als Mono- oder Kombinationstherapie in schweren Fällen der folgenden Erkrankungen bei Patienten, die Kortikosteroide nicht vertragen oder Steroid-abhängig sind und bei denen trotz hoher Dosen von Kortikosteroiden keine ausreichende therapeutische Wirkung erzielt werden kann: schwere aktive rheumatoide Arthritis, die mit weniger toxischen antirheumatischen Basis-Therapeutika nicht kontrolliert werden kann, schwerer oder mittelschwerer Morbus Crohn oder Colitis ulcerosa, systemischer Lupus erythematodes, Dermatomyositis und Polymyositis, chronisch-aktive Autoimmunhepatitis, Polyarteriitis nodosa, autoimmune hämolytische Anämie sowie chronisch refraktäre idiopathische thrombozytopenische Purpura.

Packungsgrößen (PZN) Preis (EURO)

50 St. (12455326) 21,99

100 St. (12455332) 33,77

50 St. (12455349) 28,46

100 St. (12455361) 47,17