PLENVU Pulver zur Herstellung einer Lösung zum Einnehmen

PLENVU Pulver zur Herstellung einer Lösung zum Einnehmen

Donnerstag, 22. Februar 2018
Schlagwörter: Wasserfreies Natriumsulfat, Erleichterte Defäkation, Erleichterte Darmentleerung, Darmentleerung (erleichtert), Defäkation (erleichtert), Darmentleerung bei diagnostisc, Darmentleerung bei therapeutis, (R)-5-[(S)-1,2-Dihydroxyethyl], 3-Oxo-L-gulofuranolactone (eno, 3-Oxo-L-gulonsäure-γ-lacton,, Acide ascorbique, Acido ascorbico, Acidum ascorbicum, Acidum ascorbinicum, Anhydrous sodium sulphate, Antiscorbutisches Vitamin, Ascorbat-Ion, Ascorbate de sodium, Ascorbato di sodio, Ascorbato sodico, Ascorbic acid, Ascorbinsäure, Ascorbinsäure natrium, Ascorbique acide, Chlorid, Chlorid draselny, Chlorid sodny, Chlorid-Anion, Chloride, Chloridum, Chlorure de potassium, Chlorure de sodium, Dinatriumsulfat, E 300, E 301, E 508, E 514, Entwässertes Natriumsulfat, Kalii chloridum, Kalium ionisatum, Kalium-Ion, Kaliumchlorid, Kochsalz, Macrogol 3350, Natrii ascorbas, Natrii chloridum, Natrii hydrochloridum, Natrii sulfas anhydricus, Natrium ascorbat, Natrium ascorbinicum, Natrium chloratum, Natrium muriaticum, Natrium sulfuricum anhydricum, Natrium sulfuricum siccatum, Natrium-(2R)-2-[(1S)-1,2-dihyd, Natrium-Ion, Natriumchlorid, Natriumsulfat, Natriumsulfat, entwässert, Natriumsulfat, getrocknet, Natriumsulfat, wasserfreies, Norgine, PLENVU, Polyethylene glycol 3350, Polyethylenglycol (3350), Potassio cloruro, Potassium chloride, Potassium clorure, Sodio ascorbato, Sodio cloruro, Sodio solfato anidro, Sodium ascorbate, Sodium chloride, Sodium chlorure, Sodium derivative of 3-Oxo-L-g, Sodium sulfate, Sodium sulphate, anhydrous, Sulfas, Sulfat, Sulfat-Dianion, Sulfate, Sulfate de sodium anhydre, Sulfate de sodium déshydraté, Vitamin C

Ausbietung zum 01.03.18

Präparat/Vertrieb

PLENVU Pulver zur Herstellung einer Lösung zum Einnehmen

Norgine GmbH, 35041 Marburg

Zusammensetzung

Die Bestandteile von Plenvu sind in drei verschiedenen Beuteln enthalten. Dosis 1 besteht aus einem Beutel und Dosis 2 aus zwei Beuteln, Beutel A und B.

Dosis 1 enth. 100 g Macrogol 3350, 9 g Natriumsulfat, 2 g Natriumchlorid und 1 g Kaliumchlorid.

Beutel A enth. 40 g Macrogol 3350, 3,2 g Natriumchlorid und 1,2 g Kaliumchlorid.

Beutel B enth. 48,11 g Natriumascorbat und 7,54 g Ascorbinsäure.

Anwendung

Zur Darmvorbereitung vor klinischen Maßnahmen, die einen sauberen Darm erfordern.

Packungsgrößen (PZN) Preis (EURO)

1 St. (13599725) 23,43

40 St. (13599731) 862,26

80 St. (13599748) 1522,94

Bemerkungen

Neue Wirkstoffkombination