FURORESE comp.20 mg/100 mg Filmtabletten

FURORESE comp.20 mg/100 mg Filmtabletten

Montag, 01. April 2019
Schlagwörter: Furosemid, Löschung, Hexal AG, Furorese comp 20mg/100mg, FURORESE comp.20 mg/100 mg Fil, Spironolacton

Gültigkeitsdatum der Löschung: 01.04.2019

Artikelidentifizierende Merkmale:

PZN: 04681089

Bezeichnung: FURORESE comp.20 mg/100 mg Filmtabletten

Packungsgröße: 100 St

Anbieter: Hexal AG

Artikelkennzeichen:

Arzneimittel: ja

Betäubungsmittel: nein

Medizinprodukt: nein

verschreibungspflichtig: ja

letzter Vertriebsstatus: außer Vertrieb

letzter Verkehrsstatus: verkehrsfähig

Zusammensetzung (Wirkstoff/Menge):

Die genannten Mengen sind bezogen auf: 1 Tabl.

Spironolacton ... 100 mg

Furosemid ... 20 mg

Indikation:

Ödeme und Aszites, wenn zusätzlich Störungen des Elektrolythaushaltes durch Hyperaldosteronismus vorliegen und bisherige diuretische Therapiemaßnahmen nicht ausreichen, z. B. bei:

- Ödemen und/oder Lungenstauung infolge von Herzinsuffizienz

- Aszites infolge von Leberinsuffizienz

- Ödeme bei nephrotischem Syndrom.

Klassifikation:

ATC-Code (WHO)

C03EB01 (C: Kardiovaskuläres System, C03: Diuretika, C03E: Diuretika und Kalium sparende Mittel in Kombination, C03EB: High-ceiling-Diuretika und Kalium sparende Diuretika, C03EB01: Furosemid und Kalium sparende Mittel)

ATC-Code (DIMDI)

C03ED01 (C: KARDIOVASKULÄRES SYSTEM, C03: DIURETIKA, C03E: DIURETIKA UND KALIUM SPARENDE MITTEL IN KOMBINATION, C03ED: Aldosteronantagonisten und High-ceiling-Diuretika, C03ED01: Spironolacton und Furosemid)

Hauptindikation (ABDATA)

25B01 (25: Diuretika, 25B: Kombinationen, 25B01: Kaliumsparende)