MINIRIN 0,2 mg Tabletten

MINIRIN 0,2 mg Tabletten

Montag, 01. April 2019
Schlagwörter: Desmopressin, Löschung, CC-Pharma GmbH, Minirin 0,2mg, MINIRIN 0,2 mg Tabletten, Desmopressin-x-acetat-y-Wasser

Gültigkeitsdatum der Löschung: 01.04.2019

Artikelidentifizierende Merkmale:

PZN: 07686383

Bezeichnung: MINIRIN 0,2 mg Tabletten

Packungsgröße: 30 St

Anbieter: CC-Pharma GmbH

Artikelkennzeichen:

Arzneimittel: ja

Betäubungsmittel: nein

Medizinprodukt: nein

verschreibungspflichtig: ja

letzter Vertriebsstatus: außer Vertrieb

letzter Verkehrsstatus: verkehrsfähig

Zusammensetzung (Wirkstoff/Menge):

Die genannten Mengen sind bezogen auf: 1 Tabl.

Desmopressin-x-acetat-y-Wasser ... 0.2 mg

entspricht Desmopressin ... 0.178 mg

Indikation:

1. Polyurie und Polydipsie bei Vorliegen eines passageren ADH-Mangels unterschiedlicher Genese.

2. Behandlung der primären Enuresis nocturna bei Patienten nach dem 5. Lebensjahr nach Ausschluss organischer Störungen der Harnorgane

- im Rahmen eines therapeutischen Gesamtkonzeptes, wie z.B. bei Versagen anderer nicht medikamentöser Therapiemaßnahmen oder bei Indikation für eine medikamentöse Therapie,

- verursacht durch nächtlichen ADH-Mangel.

3. Zentraler Diabetes insipidus.

Hinweise zu den Anwendungsgebieten

Die Behandlung der primären Enuresis nocturna mit Desmopressin darf nur bei Patienten mit normalem Blutdruck durchgeführt werden.

Klassifikation:

ATC-Code (WHO)

H01BA02 (H: Systemische Hormonpräparate, exkl. Sexualhormone und Insuline, H01: Hypophysen- und Hypothalamushormone und Analoga, H01B: Hypophysenhinterlappenhormone, H01BA: Vasopressin und Analoga, H01BA02: Desmopressin)

ATC-Code (DIMDI)

H01BA02 (H: SYSTEMISCHE HORMONPRÄPARATE, EXKL. SEXUALHORMONE UND INSULINE, H01: HYPOPHYSEN- UND HYPOTHALAMUSHORMONE UND ANALOGA, H01B: HYPOPHYSENHINTERLAPPENHORMONE, H01BA: Vasopressin und Analoga, H01BA02: Desmopressin)

Hauptindikation (ABDATA)

31C (31: Hormone (natürliche und synthetische) und ihre Hemmstoffe, 31C: Hypophysenhinterlappen-Hormone und Analoge)