Spironolacton Accord 25-/ 50-/ 100 mg Filmtabletten

Spironolacton Accord 25-/ 50-/ 100 mg Filmtabletten

Mittwoch, 08. Januar 2020
Schlagwörter: Herzinsuffizienz, Herzmuskelschwäche, Myokardinsuffizienz, Aszites, Hypertonie, Bluthochdruck, Ödeme (kardial), Kardiale Ödeme, Nephrotisches Syndrom, Syndrom (nephrotisch), Ödeme, Gewebswassersucht, Wassereinlagerung, Leberzirrhose, Hyperaldosteronismus (primär), Primärer Hyperaldosteronismus, Herzinsuffizienz (kongestiv), Kongestive Herzinsuffizienz, Ödem infolge Herzinsuffizienz, Conn-Syndrom, 17-Hydroxy-7-mercapto-3-oxo-17, 7α-Acetylthio-3-oxo-17α-preg, Accord, Espironolactona, SC 9420, Spironolacton, Spironolacton Accord, Spironolacton, mikronisiert, Spironolactone, Spironolactonum, Spironolattone

Ausbietung zum 15.01.20

Präparat/Vertrieb

Spironolacton Accord 25-/ 50-/ 100 mg Filmtabletten

Accord Healthcare GmbH, 80686 München

Zusammensetzung

1 Filmtablette enth. 25-/ 50-/ 100 mg Spironolacton.

Anwendung

Zur Anwendung bei mit kongestiver Herzinsuffizienz assoziierte Ödeme, schwerer Herzinsuffizienz (NYHA III-IV), nephrotischem Syndrom, Leberzirrhose mit Aszites und Ödemen, zur Diagnose und Behandlung von primärem Hyperaldosteronismus (Conn-Syndrom) sowie Therapiebegleitend für die Behandlung resistenter Hypertonie.

Packungsgrößen (PZN) Preis (EURO)

50 St. (11851959) 14,04

100 St. (11851965) 16,98

20 St. (11851971) 13,35

50 St. (11851988) 16,77

100 St. (11851994) 22,29

20 St. (11852002) 15,05

50 St. (11852019) 21,92

100 St. (11852031) 32,23