MITOXANTRON Teva 20 mg/10 ml Injektionslösung

MITOXANTRON Teva 20 mg/10 ml Injektionslösung

Dienstag, 17. März 2020
Schlagwörter: Mitoxantron hydrochlorid, 09506221, Löschung, Teva GmbH, Mitoxantron Teva 2mg/ml 20mg, MITOXANTRON Teva 20 mg/10 ml I, Mitoxantron

Gültigkeitsdatum der Löschung: 15.03.2020

Artikelidentifizierende Merkmale:

PZN: 09506221

Bezeichnung: MITOXANTRON Teva 20 mg/10 ml Injektionslösung

Packungsgröße: 1 St

Anbieter: Teva GmbH

Artikelkennzeichen:

Arzneimittel: ja

Betäubungsmittel: nein

Medizinprodukt: nein

verschreibungspflichtig: ja

letzter Vertriebsstatus: außer Vertrieb

letzter Verkehrsstatus: verkehrsfähig

Zusammensetzung (Wirkstoff/Menge):

Die genannten Mengen sind bezogen auf: 10 ml = 1 Glasflasche

Mitoxantron hydrochlorid ... 23.28 mg

entspricht Mitoxantron ... 20 mg

Indikation:

1. Zur Behandlung des metastasierten Mammakarzinoms.

2. Zur Behandlung des Non-Hodgkin-Lymphoms.

3. Zur Behandlung der akuten myeloischen Leukämie (AML) bei Erwachsenen.

4. In Kombinationsregimen zur Remissionsinduktion in der Blastenkrise der chronischen myeloischen Leukämie.

5. In Kombination mit Corticosteroiden zur Palliation (z. B. Schmerzlinderung) beim fortgeschrittenen kastrationsresistenten Prostatakarzinom.

6. Zur Behandlung von Patienten mit hochaktiver schubförmiger Multipler Sklerose, verbunden mit sich rasch entwickelnder Behinderung, wenn keine alternativen Therapieoptionen bestehen.

Hinweise zu den Anwendungsgebieten

Wegen des Fehlens ausreichender Daten zur Wirksamkeit der adjuvanten Therapie des Mammakarzinoms und angesichts des erhöhten Leukämierisikos sollte Mitoxantron nur beim metastasierten Mammakarzinom angewendet werden.

Klassifikation:

ATC-Code (WHO)

L01DB07 (L: Antineoplastische und immunmodulierende Mittel, L01: Antineoplastische Mittel, L01D: Zytotoxische Antibiotika und verwandte Substanzen, L01DB: Anthracycline und verwandte Substanzen, L01DB07: Mitoxantron)

ATC-Code (DIMDI)

L01DB07 (L: ANTINEOPLASTISCHE UND IMMUNMODULIERENDE MITTEL, L01: ANTINEOPLASTISCHE MITTEL, L01D: ZYTOTOXISCHE ANTIBIOTIKA UND VERWANDTE SUBSTANZEN, L01DB: Anthracycline und verwandte Substanzen, L01DB07: Mitoxantron)

Hauptindikation (ABDATA)

55B02 (55: Antineoplastische Mittel, 55B: Interkalanzien, 55B02: Sonstige Interkalanzien)