LITALIR 500 mg Hartkapseln

LITALIR 500 mg Hartkapseln

Montag, 02. November 2020
Schlagwörter: Löschung, Milinda GmbH & Co. KG, Litalir 500mg, LITALIR 500 mg Hartkapseln, Hydroxycarbamid, 10949314

Gültigkeitsdatum der Löschung: 01.11.2020

Artikelidentifizierende Merkmale:

PZN: 10949314

Bezeichnung: LITALIR 500 mg Hartkapseln

Packungsgröße: 100 St

Anbieter: Milinda GmbH & Co. KG

Artikelkennzeichen:

Arzneimittel: ja

Betäubungsmittel: nein

Medizinprodukt: nein

verschreibungspflichtig: ja

letzter Vertriebsstatus: außer Vertrieb

letzter Verkehrsstatus: verkehrsfähig

Zusammensetzung (Wirkstoff/Menge):

Die genannten Mengen sind bezogen auf: 1 Kaps.

Hydroxycarbamid ... 500 mg

Indikation:

1. Zur Behandlung von Patienten mit chronischer myeloischer Leukämie (CML) in der chronischen oder akzelerierten Phase der Krankheit.

2. Zur Behandlung von Patienten mit essentieller Thrombozythämie oder Polycythaemia vera mit hohem Risiko für thromboembolische Komplikationen.

Klassifikation:

ATC-Code (WHO)

L01XX05 (L: Antineoplastische und immunmodulierende Mittel, L01: Antineoplastische Mittel, L01X: Andere antineoplastische Mittel, L01XX: Andere antineoplastische Mittel, L01XX05: Hydroxycarbamid)

ATC-Code (DIMDI)

L01XX05 (L: ANTINEOPLASTISCHE UND IMMUNMODULIERENDE MITTEL, L01: ANTINEOPLASTISCHE MITTEL, L01X: ANDERE ANTINEOPLASTISCHE MITTEL, L01XX: Andere antineoplastische Mittel, L01XX05: Hydroxycarbamid)

Hauptindikation (ABDATA)

55L (55: Antineoplastische Mittel, 55L: Sonstige antineoplastische Mittel)