SIKLOS 1.000 mg Filmtabletten

SIKLOS 1.000 mg Filmtabletten

Montag, 02. November 2020
Schlagwörter: Löschung, European Pharma B.V., Siklos 1000mg, SIKLOS 1.000 mg Filmtabletten, Hydroxycarbamid, 11854018

Gültigkeitsdatum der Löschung: 01.11.2020

Artikelidentifizierende Merkmale:

PZN: 11854018

Bezeichnung: SIKLOS 1.000 mg Filmtabletten

Packungsgröße: 30 St

Anbieter: European Pharma B.V.

Artikelkennzeichen:

Arzneimittel: ja

Betäubungsmittel: nein

Medizinprodukt: nein

verschreibungspflichtig: ja

letzter Vertriebsstatus: außer Vertrieb

letzter Verkehrsstatus: verkehrsfähig

Zusammensetzung (Wirkstoff/Menge):

Die genannten Mengen sind bezogen auf: 1 Tabl.

Hydroxycarbamid ... 1000 mg

Indikation:

Zur Prävention rekurrierender schmerzhafter vasookklusiver Krisen einschließlich akutem Thoraxsyndrom bei Erwachsenen, Jugendlichen und Kindern über 2 Jahren mit symptomatischer Sichelzellanämie.

Klassifikation:

ATC-Code (WHO)

L01XX05 (L: Antineoplastische und immunmodulierende Mittel, L01: Antineoplastische Mittel, L01X: Andere antineoplastische Mittel, L01XX: Andere antineoplastische Mittel, L01XX05: Hydroxycarbamid)

ATC-Code (DIMDI)

L01XX05 (L: ANTINEOPLASTISCHE UND IMMUNMODULIERENDE MITTEL, L01: ANTINEOPLASTISCHE MITTEL, L01X: ANDERE ANTINEOPLASTISCHE MITTEL, L01XX: Andere antineoplastische Mittel, L01XX05: Hydroxycarbamid)

Hauptindikation (ABDATA)

20F08 (20: Blut und Blutbildung beeinflussende Pharmaka, 20F: Antianämika, 20F08: Sonstige)