Cinacalcet STADA® 30-/ 60-/ 90 mg Filmtabletten

Cinacalcet STADA® 30-/ 60-/ 90 mg Filmtabletten

Donnerstag, 08. April 2021
Schlagwörter: Hypercalcämie, Hyperkalzämie, Hyperparathyreoidismus (sekund, Sekundärer Hyperparathyreoidi, sHPT, HPT (sekundär), Nebenschilddrüsenkarzinom, Hyperparathyreoidismus (primä, Primärer Hyperparathyreoidism, HPT (primär), p-HPT, (R)-N-[1-(1-Naphthyl)ethyl]-3-, 1-Naphthalenemethanamine, α-m, AMG-073 HCL, Cinacalcet, Cinacalcet STADA, Cinacalcet hydrochlorid, Cinacalcet hydrochloride, Cinacalcetum, KRN-1493, N-[(1R)-1-(1-Naphthyl)ethyl]-3, N-[(1R)-1-(Naphthalen-1-yl)eth, STADAPHARM

Ausbietung zum 15.04.21

Präparat/Vertrieb

Cinacalcet STADA® 30-/ 60-/ 90 mg Filmtabletten

STADAPHARM GmbH, 61118 Bad Vilbel

Zusammensetzung

1 Filmtablette enth. 33,067-/ 66,133-/ 99,2 mg Cinacalcethydrochlorid, entspr. 30-/ 60-/ 90 mg Cinacalcet.

Anwendung

Zur Behandlung des sekundären Hyperparathyreoidismus (HPT) bei erwachsenen dialysepflichtigen Patienten mit terminaler Niereninsuffizienz (ESRD) sowie zur Behandlung des sekundären Hyperparathyreoidismus (HPT) bei dialysepflichtigen Kindern mit terminaler Niereninsuffizienz im Alter von 3 Jahren und älter, deren sekundärer HPT mit einer Standardtherapie nicht ausreichend kontrolliert werden kann.

Das Arzneimittel kann als Teil eines therapeutischen Regimes angewendet werden, das je nach Bedarf Phosphatbinder und/oder Vitamin D umfassen kann.

Zur Verminderung von Hyperkalzämie bei erwachsenen Patienten mit Nebenschilddrüsenkarzinom und primärem HPT, bei denen eine Parathyreoidektomie aufgrund der Serumcalciumspiegel (wie in den relevanten Behandlungsrichtlinien definiert) angezeigt wäre, jedoch klinisch nicht angebracht oder kontraindiziert ist.

Packungsgrößen (PZN) Preis (EURO)

28 St. (16866173) 42,65

84 St. (16866196) 169,09

28 St. (16866204) 105,86

84 St. (16866210) 362,83

28 St. (16866227) 156,40

84 St. (16866233) 491,48


« Zurück