ROCALTROL 0,5 μg Weichkapseln

ROCALTROL 0,5 μg Weichkapseln

Dienstag, 20. August 2019
Schlagwörter: Löschung, Roche Pharma AG, Rocaltrol 0,5μg, ROCALTROL 0,5 μg Weichkapseln, Calcitriol, 02259943

Gültigkeitsdatum der Löschung: 01.09.2019

Artikelidentifizierende Merkmale:

PZN: 02259943

Bezeichnung: ROCALTROL 0,5 μg Weichkapseln

Packungsgröße: 20 St

Anbieter: Roche Pharma AG

Artikelkennzeichen:

Arzneimittel: ja

Betäubungsmittel: nein

Medizinprodukt: nein

verschreibungspflichtig: ja

letzter Vertriebsstatus: außer Vertrieb

letzter Verkehrsstatus: verkehrsfähig

Zusammensetzung (Wirkstoff/Menge):

Die genannten Mengen sind bezogen auf: 1 Kaps.

Calcitriol ... 0.5 μg

Indikation:

1. Renale Osteodystrophie bei Patienten mit chronischer Niereninsuffizienz unter Hämodialyse (z. B. bei künstlicher Niere)

2. Hypoparathyreoidismus (Unterfunktion der Nebenschilddrüse)

- postoperativer Hypoparathyreoidismus

- idiopathischer Hypoparathyreoidismus

- Pseudohypoparathyreoidismus (zur Sicherung der Diagnose kann die Bestimmung des Parathormons herangezogen werden)

3. Hypophosphatämische Rachitis (sogenannte Vitamin-D-resistente Rachitis, eine schwere, auf Vitamin D nicht ansprechende Form der Englischen Krankheit).

Klassifikation:

ATC-Code (WHO)

A11CC04 (A: Alimentäres System und Stoffwechsel, A11: Vitamine, A11C: Vitamin A und D, inkl. deren Kombinationen, A11CC: Vitamin D und Analoga, A11CC04: Calcitriol)

ATC-Code (DIMDI)

A11CC04 (A: ALIMENTÄRES SYSTEM UND STOFFWECHSEL, A11: VITAMINE, A11C: VITAMIN A UND D, INKL. DEREN KOMBINATIONEN, A11CC: Vitamin D und Analoga, A11CC04: Calcitriol)

Hauptindikation (ABDATA)

54D02 (54: Vitamine, 54D: Vitamin D und Derivate, 54D02: Vitamin D-Derivate)