TERBINAFIN Actavis 250 mg Tabletten

TERBINAFIN Actavis 250 mg Tabletten

Monday, 01. April 2019
key words: TERBINAFIN Actavis 250 mg Tabl, Terbinafin hydrochlorid, Terbinafin, Löschung, PUREN Pharma GmbH & Co. KG, Terbinafin Actavis 250mg Table

Gültigkeitsdatum der Löschung: 01.04.2019

Artikelidentifizierende Merkmale:

PZN: 09232634

Bezeichnung: TERBINAFIN Actavis 250 mg Tabletten

Packungsgröße: 14 St

Anbieter: PUREN Pharma GmbH & Co. KG

PZN: 09232640

Bezeichnung: TERBINAFIN Actavis 250 mg Tabletten

Packungsgröße: 28 St

Anbieter: PUREN Pharma GmbH & Co. KG

PZN: 09232657

Bezeichnung: TERBINAFIN Actavis 250 mg Tabletten

Packungsgröße: 42 St

Anbieter: PUREN Pharma GmbH & Co. KG

Artikelkennzeichen:

Arzneimittel: ja

Betäubungsmittel: nein

Medizinprodukt: nein

verschreibungspflichtig: ja

letzter Vertriebsstatus: außer Vertrieb

letzter Verkehrsstatus: verkehrsfähig

Zusammensetzung (Wirkstoff/Menge):

Die genannten Mengen sind bezogen auf: 1 Tabl.

Terbinafin hydrochlorid ... 281.28 mg

entspricht Terbinafin ... 250 mg

Indikation:

Behandlung von:

1. Durch Dermatophyten verursachte Pilzinfektionen der Finger- und Zehennägel (distal-subunguale Onychomykose).

Bei Mischinfektionen der Nägel mit Hefen vom distal-subungualen Typ ist ein Behandlungsversuch angezeigt.

2. Schwere therapieresistente Pilzinfektionen der Füße (Tinea pedis) und des Körpers (Tinea corporis und Tinea cruris), die durch Dermatophyten verursacht werden und durch eine äußerliche Therapie nicht ausreichend behandelbar sind.

Hinweise zu den Anwendungsgebieten

- Im Gegensatz zu lokal angewendetem Terbinafin ist oral verabreichtes Terbinafin bei Hefepilzerkrankungen (Candidose, Pityriasis versicolor [auch als Tinea versicolor bekannt]) der Haut nicht wirksam.

- Zur Sicherung der Diagnose empfiehlt es sich, vor Beginn der Behandlung mit Terbinafin geeignete Haut- bzw. Nagelproben für Labortests (KOH-Präparation, Pilzkultur oder Nagelbiopsie) zu entnehmen.

Klassifikation:

ATC-Code (WHO)

D01BA02 (D: Dermatika, D01: Antimykotika zur dermatologischen Anwendung, D01B: Antimykotika zur systemischen Anwendung, D01BA: Antimykotika zur systemischen Anwendung, D01BA02: Terbinafin)

ATC-Code (DIMDI)

D01BA02 (D: DERMATIKA, D01: ANTIMYKOTIKA ZUR DERMATOLOGISCHEN ANWENDUNG, D01B: ANTIMYKOTIKA ZUR SYSTEMISCHEN ANWENDUNG, D01BA: Antimykotika zur systemischen Anwendung, D01BA02: Terbinafin)

Hauptindikation (ABDATA)

11B02 (11: Antimykotika, 11B: Systemische Anwendung, 11B02: Synthetika (Monopräparate))