KALETRA 200 mg/50 mg Filmtabletten

KALETRA 200 mg/50 mg Filmtabletten

Tuesday, 17. March 2020
key words: Ritonavir, 09885649, Löschung, Milinda GmbH & Co. KG, Kaletra 200mg/50mg, KALETRA 200 mg/50 mg Filmtable, Lopinavir

Gültigkeitsdatum der Löschung: 15.03.2020

Artikelidentifizierende Merkmale:

PZN: 09885649

Bezeichnung: KALETRA 200 mg/50 mg Filmtabletten

Packungsgröße: 120 St

Anbieter: Milinda GmbH & Co. KG

Artikelkennzeichen:

Arzneimittel: ja

Betäubungsmittel: nein

Medizinprodukt: nein

verschreibungspflichtig: ja

letzter Vertriebsstatus: außer Vertrieb

letzter Verkehrsstatus: verkehrsfähig

Zusammensetzung (Wirkstoff/Menge):

Die genannten Mengen sind bezogen auf: 1 Tabl.

Lopinavir ... 200 mg

Ritonavir ... 50 mg

Indikation:

In Kombination mit anderen antiretroviralen Arzneimitteln zur Behandlung von mit dem humanen Immundefizienz-Virus (HIV-1) infizierten Erwachsenen, Jugendlichen und Kindern über 2 Jahre.

Hinweise zu den Anwendungsgebieten

Bei bereits mit Proteasehemmern vorbehandelten HIV-1-infizierten Erwachsenen sollte die Anwendung des Kombinationsarzneimittels auf einer individuellen virologischen Resistenzuntersuchung und der Behandlungsvorgeschichte des Patienten beruhen.

Klassifikation:

ATC-Code (WHO)

J05AR10 (J: Antiinfektiva zur systemischen Anwendung, J05: Antivirale Mittel zur systemischen Anwendung, J05A: Direkt wirkende antivirale Mittel, J05AR: Antivirale Mittel zur Behandlung von HIV Infektionen, Kombinationen, J05AR10: Lopinavir und Ritonavir)

ATC-Code (DIMDI)

J05AR10 (J: ANTIINFEKTIVA ZUR SYSTEMISCHEN ANWENDUNG, J05: ANTIVIRALE MITTEL ZUR SYSTEMISCHEN ANWENDUNG, J05A: DIREKT WIRKENDE ANTIVIRALE MITTEL, J05AR: Antivirale Mittel zur Behandlung von HIV Infektionen, Kombinationen, J05AR10: Lopinavir und Ritonavir)

Hauptindikation (ABDATA)

35E04 (35: Infektionskrankheiten II: Chemotherapeutika, 35E: Virustatika, 35E04: Sonstige)