Vetren® Gel 30.000 I.E., 100 g: Rückruf aller Chargen

Vetren® Gel 30.000 I.E., 100 g: Rückruf aller Chargen

Tuesday, 26. January 2021
key words: Rückruf, MEDA, Vetren Gel 30000 I.E.

Die Firma Meda Pharma GmbH & Co. KG, 61352 Bad Homburg, bittet um folgende Veröffentlichung:

"Die Meda Pharma GmbH & Co. KG veranlasst in Abstimmung mit der zuständigen Behörde einen Rückruf aller Chargen des Produkts Vetren® (Heparin natrium) Gel 30.000 I.E., 100 g (PZN 03112596), in Deutschland. Meda Pharma GmbH & Co. KG hat gemäß § 31 Absatz 1 Nummer 2 AMG auf die Zulassung von Vetren Gel 30.000 I.E. 100 g verzichtet. Die gesetzliche Abverkaufsfrist gemäß § 31 Absatz 4 AMG läuft zum 06. Februar 2021 aus. Nach dieser Frist darf das Produkt nicht mehr in den Verkehr gebracht werden. Die Aktion läuft vom 28. Januar bis 25. Februar 2021. Wir bitten Sie um Überprüfung Ihrer Lagerbestände und frankierte Rücksendung noch vorhandener Packungen bis zum 25. Februar 2021 an folgende Adresse (die zurückgesendete Ware wird Ihnen vollständig erstattet zuzüglich Portokosten in Höhe von 5,00 Euro pauschal):

Meda Pharma GmbH & Co. KG / Retourenstelle

c/o PharmLog Pharma Logistik GmbH

Edisonstraße 25

59199 Bönen."


« Zurück