WICK Schleimlöser Brausetabletten/ -Lösung / -Retardkapseln/ -Tabletten

WICK Schleimlöser Brausetabletten/ -Lösung / -Retardkapseln/ -Tabletten

vendredi, 22. mars 2013
key words: Atemwegserkrankungen, Schleimlösung, Bronchopulmonale Erkrankung (a, Bronchopulmonale Erkrankung (c, Ambroxol, Ambroxol hydrochlorid, Ambroxol hydrochloride, Ambroxoli hydrochloridum, Ambroxolo, Ambroxolo cloridrato, Ambroxolum, Ambroxolum hydrochloricum, NA 872 (Thomae, D), WICK Schleimlöser, WICK Schleimlöser Einmal Täg, WICK Schleimlöser Lösung zum, Wick/P&G, trans-4-[(2-Amino-3,5-dibrombe, trans-4-[(2-Amino-3,5-dibromob

Ausbietung zum 01.04.13

Präparat/Vertrieb

WICK Schleimlöser 30 mg Brausetabletten/ -6 mg/ml Lösung zum Einnehmen/ - 75 mg Einmal Täglich Retardkapseln/ -30 mg Tabletten

Wick Pharma / Procter & Gamble GmbH, 65824 Schwalbach am Taunus

Zusammensetzung

1 Brausetablette enth. 30 mg Ambroxolhydrochlorid.

1 ml Lösung enth. 6 mg Ambroxolhydrochlorid.

1 Retardkapsel enth. 75 mg Ambroxolhydrochlorid.

1 Tablette enth. 30 mg Ambroxolhydrochlorid.

Anwendung

Lösung:

Bei Erwachsenen und Kindern über 2 Jahren zur schleimlösenden Therapie im Rahmen der Behandlung von Atemwegserkrankungen, die mit abnormer Schleimsekretion und -transportstörungen einhergehen, die die Mukussekretion und -clearance beeinträchtigen.

Retardkapseln, Brausetabletten und Tabletten:

Zur sekretolytischen Therapie bei akuten und chronischen bronchopulmonalen Erkrankungen, die mit einer Störung von Schleimbildung und -transport einhergehen.

Packungsgrößen (PZN) Preis (EURO)

10 St. (01616967) 5,97

20 St. (01617151) 4,45

20 St. (01617228) 4,45

100 ml (01617234) 5,97