EXJADE® 90-/ 180-/ 360 mg Filmtabletten

EXJADE® 90-/ 180-/ 360 mg Filmtabletten

lundi, 10. octobre 2016
key words: Chronische Eisenüberladung, Eisenüberladung (chronisch), 4-[3,5-Bis(2-hydroxyphenyl)-1H, Acide 4-[3,5-bis(2-hydroxyxphe, Acido 4-[3,5-bis(2-hidroxifeni, CGP-72670 (Novartis, CH), Deferasirox, Deferasiroxum, EXJADE, ICL-670A (Novartis), Novartis Pharma

Ausbietung zum 15.10.16

Präparat/Vertrieb

EXJADE® 90-/ 180-/ 360 mg Filmtabletten

NOVARTIS Pharma GmbH, 90429 Nürnberg

Zusammensetzung

1 Filmtablette enth. 90-/ 180-/ 360 mg Deferasirox.

Anwendung

Zur Behandlung der chronischen Eisenüberladung auf Grund häufiger Transfusionen (≥ 7 ml/kg/Monat Erythrozytenkonzentrat) bei Patienten mit Beta-Thalassämia major im Alter von 6 Jahren und älter. Zur Behandlung der chronischen, transfusionsbedingten Eisenüberladung, wenn eine Deferoxamin-Therapie bei folgenden Patientengruppen kontraindiziert oder unangemessen ist:

- bei Kindern im Alter zwischen 2 und 5 Jahren mit Beta-Thalassämia major mit Eisenüberladung auf Grund häufiger Transfusionen (≥ 7 ml/kg/Monat Erythrozytenkonzentrat),

- bei Erwachsenen, Kindern und Jugendlichen im Alter von 2 Jahren oder älter mit Beta-Thalassämia major mit Eisenüberladung auf Grund seltener Transfusionen (< 7 ml/kg/Monat Erythrozytenkonzentrat),

- bei Erwachsenen, Kindern und Jugendlichen im Alter von 2 Jahren und älter mit anderen Anämien.

Zur Behandlung der chronischen Eisenüberladung, wenn eine Deferoxamin-Therapie bei Patienten mit nicht-transfusionsabhängigen Thalassämie-Syndromen im Alter von 10 Jahren und älter, die eine Chelat-Therapie benötigen, kontraindiziert oder unangemessen ist.

Packungsgrößen (PZN) Preis (EURO)

90 St. (11613792) 845,77

90 St. (11613823) 1675,89

90 St. (11613846) 3294,47

10x30 St. (11613852) 10847,81

Bemerkungen

Neue Darreichungsform

Neue Stärken