IBRANCE® 75-/ 100-/ 125 mg Hartkapseln

IBRANCE® 75-/ 100-/ 125 mg Hartkapseln

jeudi, 24. novembre 2016
key words: Brustkrebs (HER2-negativ), HER2-negatives Mammakarzinom, 6-Acetyl-8-cyclopentyl-5-methy, IBRANCE, PD 0332991(Pfizer), Palbociclib, Palbociclibum, Pfizer, Mammakarzinom (HER2-negativ)

Ausbietung zum 01.12.16

Präparat/Vertrieb

IBRANCE® 75-/ 100-/ 125 mg Hartkapseln

Pfizer Pharma GmbH, 10785 Berlin

Zusammensetzung

1 Hartkapsel enth. 75-/ 100-/ 125 mg Palbociclib.

Anwendung

Zur Behandlung von Hormonrezeptor (HR) positiven, humanen epidermalen Wachstumsfaktor-Rezeptor-2 (HER2) negativen lokal fortgeschrittenen oder metastasierten Brustkrebs in Kombination mit einem Aromatasehemmer oder in Kombination mit Fulvestrant bei Frauen, die zuvor eine endokrine Therapie erhielten. Bei prä- oder perimenopausalen Frauen sollte die endokrine Therapie mit einem LHRH Agonisten (LHRH = Luteinizing Hormone Releasing Hormone) kombiniert werden.

Packungsgrößen (PZN) Preis (EURO)

3x7 St. (11670057) 5425,89

3x7 St. (11670086) 5425,89

3x7 St. (11670092) 5425,89

Bemerkungen

Neuer Wirkstoff. Siehe auch ABDATA-Meldung.