NOVAMINSULFON Sandoz Tropfen

NOVAMINSULFON Sandoz Tropfen

lundi, 03. juin 2019
key words: Metamizol, 05107240, Löschung, Hexal AG, Novaminsulfon-Sandoz, NOVAMINSULFON Sandoz Tropfen, Metamizol natrium-1-Wasser

Gültigkeitsdatum der Löschung: 15.06.2019

Artikelidentifizierende Merkmale:

PZN: 05107240

Bezeichnung: NOVAMINSULFON Sandoz Tropfen

Packungsgröße: 100 ml

Darreichungsform: Lösung zum Einnehmen

Anbieter: Hexal AG

Artikelkennzeichen:

Arzneimittel: ja

Betäubungsmittel: nein

Medizinprodukt: nein

verschreibungspflichtig: ja

letzter Vertriebsstatus: außer Vertrieb

letzter Verkehrsstatus: verkehrsfähig

Zusammensetzung (Wirkstoff/Menge):

Die genannten Mengen sind bezogen auf: 1 ml = 20 Tropfen

Metamizol natrium-1-Wasser ... 500 mg

entspricht Metamizol ... 443.08 mg

Indikation:

1. Akute starke Schmerzen nach Verletzungen oder Operationen

2. Koliken

3. Tumorschmerzen

4. Sonstige akute oder chronische starke Schmerzen, soweit andere therapeutische Maßnahmen nicht indiziert sind

5. Hohes Fieber, das auf andere Maßnahmen nicht anspricht.

Hinweise zu den Anwendungsgebieten

Metamizol steht in verschiedenen Darreichungsformen zur Verfügung. Die Wahl der Applikationsart richtet sich nach dem gewünschten therapeutischen Effekt und dem Zustand des Patienten. In vielen Fällen ist die orale Gabe ausreichend, um eine zufriedenstellende Wirkung zu erzielen. Ist ein schnell einsetzender Effekt erforderlich oder ist die orale bzw. rektale Gabe nicht indiziert, wird die intravenöse oder intramuskuläre Injektion von Metamizol empfohlen. 30 bis 60 Minuten nach oraler und etwa 30 Minuten nach parenteraler Gabe kann eine deutliche Wirkung erwartet werden. Bei der Wahl der Applikationsweise ist zu bedenken, dass die parenterale Medikamentengabe mit einem höheren Risiko anaphylaktischer bzw. anaphylaktoider Reaktionen verbunden ist.

Klassifikation:

ATC-Code (WHO)

N02BB02 (N: Nervensystem, N02: Analgetika, N02B: Andere Analgetika und Antipyretika, N02BB: Pyrazolone, N02BB02: Metamizol-Natrium)

ATC-Code (DIMDI)

N02BB02 (N: NERVENSYSTEM, N02: ANALGETIKA, N02B: ANDERE ANALGETIKA UND ANTIPYRETIKA, N02BB: Pyrazolone, N02BB02: Metamizol-Natrium)

Hauptindikation (ABDATA)

02B02 (02: Analgetika/ Antipyretika, 02B: Antipyretisch wirkende Analgetika, 02B02: Pyrazol-Derivate (Monopräparate))