RIDAURA Filmtabletten

RIDAURA Filmtabletten

lundi, 02. décembre 2019
key words: Gold, kovalent gebunden, 07206992, Löschung, EurimPharm Arzneimittel GmbH, Ridaura, RIDAURA Filmtabletten, Auranofin

Gültigkeitsdatum der Löschung: 01.12.2019

Artikelidentifizierende Merkmale:

PZN: 07206992

Bezeichnung: RIDAURA Filmtabletten

Packungsgröße: 100 St

Anbieter: EurimPharm Arzneimittel GmbH

Artikelkennzeichen:

Arzneimittel: ja

Betäubungsmittel: nein

Medizinprodukt: nein

verschreibungspflichtig: ja

letzter Vertriebsstatus: außer Vertrieb

letzter Verkehrsstatus: verkehrsfähig

Zusammensetzung (Wirkstoff/Menge):

Die genannten Mengen sind bezogen auf: 1 Tabl.

Auranofin ... 3 mg

entspricht Gold, kovalent gebunden ... 0.87 mg

Indikation:

Zur Basistherapie der progredient chronischen Polyarthritis (aktive rheumatoide Arthritis).

Hinweise zu den Anwendungsgebieten

Für die Therapie mit Basistherapeutika einschließlich des Auranofins gilt, dass die Diagnose der chronischen Polyarthritis gesichert sein muss, bevor die Therapie mit dem Medikament begonnen wird.

Klassifikation:

ATC-Code (WHO)

M01CB03 (M: Muskel- und Skelettsystem, M01: Antiphlogistika und Antirheumatika, M01C: Spezifische Antirheumatika, M01CB: Gold-Verbindungen, M01CB03: Auranofin)

ATC-Code (DIMDI)

M01CB03 (M: MUSKEL- UND SKELETTSYSTEM, M01: ANTIPHLOGISTIKA UND ANTIRHEUMATIKA, M01C: SPEZIFISCHE ANTIRHEUMATIKA, M01CB: Gold-Verbindungen, M01CB03: Auranofin)

Hauptindikation (ABDATA)

13A01 (13: Antirheumatika/ Antiphlogistika, 13A: Basistherapeutika (DMARD), 13A01: Goldverbindungen)