Ovestin 1 mg Vaginalcreme/ - 0,5 mg Ovula: Indikationsänderung

Ovestin 1 mg Vaginalcreme/ - 0,5 mg Ovula: Indikationsänderung

poniedziałek, 23. wrzesień 2019
key words: Zellabstrich, Vaginale Entzündung, Vaginale Atrophie, Atrophie (vaginale), Aspen, Ovestin, Ovestin Ovula, Indikationsänderung, Estrogen-Mangelsymptomen, Estrogenmangelsymptomen, Vaginale Operation

Korrektur zur Meldung vom 20.09.19 zur Indikationsänderung von Ovestin 1 mg Vaginalcreme/ - 0,5 mg Ovula.

Bei Ovestin 1 mg Vaginalcreme/ - 0,5 mg Ovula, Aspen Germany GmbH, 81679 München, haben sich die Indikationen geändert. Die Indikationen laut aktueller Fachinformation: Zur Behandlung der vaginalen Symptome bei Estrogenmangel:

1. Vaginalcreme: Behandlung der Symptome, der durch Estrogenmangel bedingten vaginalen Atrophie, bei postmenopausalen Frauen, Vor- und Nachbehandlung bei vaginalen Operationen, Zusatzbehandlung bei vaginalen Entzündungen unterschiedlicher Ursache und zur Vorbehandlung und Aufhellung vor Zellabstrich.

2. Ovula: Behandlung der Symptome, der durch Estrogenmangel bedingten vaginalen Atrophie, bei postmenopausalen Frauen, Vor- und Nachbehandlung bei vaginalen Operationen bei Frauen mit Estrogenmangel sowie zur Aufhellung eines schwer beurteilbaren atrophischen Zellbildes im Vaginalabstrich.